Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Moderator: Edyta Pe

Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez administrator » N kwi 15, 2012 09:39

Zadaniem domowym jest napisanie listu do kolegi / koleżanki o tym, co robicie w ciągu dnia i tygodnia. :lol: :lol:

POMOCE:

- ksero listy (dostaliście na lekcji),
- podręcznik "alles klar" - 1A - zwroty pomocne w pisaniu listów / maili,
- podręcznik "alles klar" - 1B - "Der Tagesablauf von Nico" oraz ćwiczenie (żółte strony),
- przydatne zwroty znajdziecie TU:

http://pl.bab.la/zwroty/osobisty/list/polski-niemiecki/


oraz poniżej - wzór na opis dnia:

Jeden Tag stehe ich um 7:00 (sieben) Uhr auf. Ich gehe schnell ins Bad und wasche mich gründlich. Dann putze ich mir die Zähne und kämme mich. Nachher ziehe ich mich schnell an. Meine Familie frühstückt sehr früh, wenn ich in die Küche komme, sitzen alle schon am Tisch.
Das Frühstück in meiner Familie ist sehr wichtig, wir essen alle zusammen. Meistens esse ich ein Butterbrot mit Wurst und trinke ein Glass Tee mit Zucker und Zitrone. Dann verlasse ich in Eile das Haus. Ich beeile mich, weil um halb 8:00 mein Vater mich in die Schule, mit dem Wagen fährt.
In der Schule bleibe ich jeden Tag 6 bis 7 Stunden, ich lerne fleißig und bekomme gute Noten. Nach der Schule komme ich nach Hause, esse zu Mittag und dann kann ich mich ein bißchen erholen. Aber danach muß ich die Hausaufgaben machen und lernen. Am Abend bin ich sehr müde und gehe schnell ins Bett.


Na wykonanie zadania mamy czas do 17.04.2012

Przyjemności w pracy twórczej :wink:
Avatar użytkownika
administrator
 
Posty: 11
Dołączył(a): Wt gru 27, 2011 10:46
Lokalizacja: Krzywiń

Postprzez » N kwi 15, 2012 09:39

 

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez KrystianP1TGa » N kwi 15, 2012 10:45

Poznań, den 14.04.2012



Halo Jan!!!

Vielen Dank für deinen Brief mit der Karte. Deine Fotos sind super!
Alle bewundern sie.
Du schreibst, dass Du gespannden Tag hast - das ist bei mir ähnlich.
So gegen 6 Uhr 20 stehe ich auf. Zuerst mache ich das Bett, dann wasche ich mich und ziehe mich an.
Das Frühstück mache ich selbst. Um 6 Uhr 50 gehe ich zur Bushaltestelle. Den Bus habe ich um 7 Uhr 05.
In die Schule fahre ich etwa 30 Minuten.
Die Schule beginnt bei uns auch um acht. Normalerweise habe ich 6 bis 8 Stunden Unterricht.
Nach Hause komme ich gegen vier Uhr. Zuerst esse ich zu Mittag, dann mache ich Hausaufgaben und lerne.
Zweimal in der Woche gehe ich Fußball spielen - montags und dienstags.
Tischtennis habe ich mittwochs.
Abends sehe ich fern und spiele Computer.
Gewöhnlich gehe ich gegen elf Uhr schlafen.
Schreib mir bald!!!
Ich hoffe, du kommst zu mir.

Mit lieben Grüßen ;-)

Krystian

Trochę za bardzo "odtwórczo; rzeczowniki piszemy po niemiecku z dużej litery !!!!! Ocena (?) :roll: 3+
KrystianP1TGa
 
Posty: 3
Dołączył(a): So mar 03, 2012 17:59

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez FilipK1tga » N kwi 15, 2012 15:04

Kościan, den 15.04.2012

Hallo Johannes

Vielen Dank für Deinen Brief mit der Karte. Es ist sehr lange her, als wir voneinander gehört haben.

Jeden Tag stehe ich um 7:30 Uhr. Später wasche ich mich und packen meine Sachen für die Schule.
In die Schule gehe ich so gegen 7.55 Uhr. Der Unterricht beginnt um 8.
In der Schule bleibe ich jeden Tag 7 bis 8 Stunden. Nach der Schule esse ich zu Mittag und sehe fern.
Am Abend mache ich meine Hausaufgaben und lerne. Um 23:30 ich gehe schlafen.
Gewöhnlich am Dienstags und Donnerstag spiele ich Fußball. Manchmal am Mittwoch
oder am Freitag fahre ich ins Kino.

So sieht mein Tag aus - ein bisschen anders als bei dir.
Ich warte auf einen Brief von Dir.
Für heute ist das alles.

Tschüss


Filip

[color=#FF0080]Byków jak "mrówków" !!! Ostatni raz poprawiam Umlauty !!! OCENA : 3 i to na krechę :cry: [/color]
FilipK1tga
 
Posty: 4
Dołączył(a): N kwi 15, 2012 13:52

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez MateuszMTGa » N kwi 15, 2012 17:35

Borowo, den 15.04.2012

Lieber Karol,

vielen Dank für Deine Antwort auf meinen letzten Brief. Ich bin froh, dass Du zu mir in den Sommeferien kommst.
Du hast mich gefragt, wie mein normaler Tag aussieht und was ich mache.
Ich beschreibe es Dir in diesem Brief. Ich stehe am frühen Morgen um 6:00 Uhr auf, dann wasche ich mich und ziehe mich an.
Später mache ich mir das Frühstück und dann sehe ich fern, wenn es etwas interessantes im Fernseher gibt. Später packe ich meinen Rucksack.
Dann fahre ich zuerst mit dem Motorroller und später mit dem Zug um 7:25 in die Schule - wenn das Wetter schön ist. Aber wenn es regnet, fahre ich in die Schule mit meiner Mutter. So gegen 7:40 Uhr bin ich in Kościan, wo ich die Schule besuche und gehe zu Fuß in die Schule. Mein Unterricht endet meistens um 14 Uhr.
Nach Hause komme ich ein paar Minuten nach 15 Uhr. Dann dusche ich und ziehe mich an. Später esse ich zu Mittag mit meinen Eltern. Dann spiele ich die Multiplayer-Computerspiele mit Dir und unseren Freunden. Dann, nach 2 Stunden mache in eine Pause und mache die Hausaufgaben.
Am Wochenende stehe ich um 8:00 Uhr auf, räume mein Zimmer auf und dann helfe ich meinen Eltern. Dann spiele ich Computerspiele mit Dir und unseren Freunden.
Das ist was ich normalerweise mache und Du weisst, dass ich mich für Computerspiele interessiere. Ich schreibe Artikel über Computerspiele auf mehreren Webseiten. Das macht mir viel Spaß.
Am Sonntag mache ich die Hausaufgaben und dann meistens fahre ich zu meiner Familie. Ich fahre nach Hause etwa zwischen 16:00 und 17:00 Uhr zurück. Dann spreche ich mit Dir per Internet.
Normalerweise gehe ich zwischen 23:00 und 1:00 schlafen.
Jetzt weisst Du, wie mein normaler Tag und mein Wochenende aussieht.
Beschreibe mir bitte auch Deinen Tag.
Schreib mir, wann Du kommst!

Viele Grüsse und bis bald!
Mateusz

Bardzo ładnie napisane zadanie, trochę błędów - zwłaszcza w szyku. Umlauty poprawiłam JA, a powinieneś napisać TY !!!! Jeśli pisałeś to sam, to dostaniesz 5 :D Porozmawiamy na lekcji.
MateuszMTGa
 
Posty: 5
Dołączył(a): N mar 11, 2012 13:18

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez LukaszK1TGa » N kwi 15, 2012 18:30

Kościan, den 15.04.2012
Lieber Janusz,

vielen Dank für deine Karte. Deine Fotos sind super !

Du schreibst, du stehst schon um halb sieben auf. Ich wache gewönlich nach sieben auf. Ich esse das Frühstück um halb acht.
Das Frühstück mache ich selbst. In die Schule gehe ich zwanzig Minuten. Normalerweise habe ich 7 bis 8 Stunden Unterricht.
Ich habe kein Berufspraktikum.
Nach Hause komme ich gegen drei. Zuerst esse ich das Mittagessen und spiele Computer. Gegen halb acht lerne Deustch.
Am Dienstag treffe ich mich mit Freunden. Wir spielen Fußball auf dem Sportplatz. Samstags bereite ich mich für die nächste Woche vor ( schreibe Referate, lerne Fremdsprachen, usw.). Am Samstag besuche ich meine Familie oder Verwandtschaft. Gewöhnlich gehe gegen halb zwölf schlafen.
Das sieht also, ein bisschen anders als bei dir aus.
Schreib mir bald !
Mit lieben Grüßen. :)

Łukasz

No ! I nieżle jest :) Ocena : 4
LukaszK1TGa
 
Posty: 5
Dołączył(a): Pn mar 12, 2012 13:22

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez ErykATGa » N kwi 15, 2012 19:31

Liebe Anja,
vielen Dank für deinen netten Brief. Ich entschuldige mich, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber ich habe keine Zeit. Ich war auch krank. Ich möchte dir meinen Alltag beschreiben.
Ich stehe halb sieben auf. Und dann Tempo. Zuerst wasche ich mich und ziehe mich schnell an.
Ich esse das Frühstück und gehe zum Bahnhof, weil ich um 7:30 in die Schule mit dem Zug fahre.
In der Schule habe ich 7 Stunden Unterricht, zum Beispiel: Mathematik, Biologie und Chemie.
Um 15:30 komme ich nach Hause zurück. Ich esse zu Mittag und habe Freizeit, weil ich etwas ausruhen möchte. Dann sehe ich fern oder lese Bücher. Am Abend mache ich meine Heusaufgaben und um 23:00 Uhr gehe ich ins Bett, weil ich sehr müde bin.
Mein Alltag ist sehr ermüdend. Wie sieht dein Tag aus?
Für heute ist das alles.
Ich warte auf deine Antwort.

Herzliche Grüße,

Dein Eryk

Bardzo mi się spodobało, ale nie opisałeś (pobieżnie chociaż) tygodnia i dlatego OCENA : 4 :?
ErykATGa
 
Posty: 7
Dołączył(a): Pt mar 02, 2012 13:45

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez LukaszB1TGa » Pn kwi 16, 2012 15:14

Kościan, den 16.04.2012


Lieber Paweł,

vielen Dank für deinen Brief. Deine Fotos sind super!
Alle bewundern sie.
Jeden Tag wache ich um 7:00 Uhr auf. So gegen Viertel vor sieben stehe ich auf.
Zuerst mache ich das Bett, dann wasche ich mich und esse schnell das Frühstück.
In die Schule gehe ich gewöhnlich zwanzig Minuten zu Fuß. Die Schule beginnt um acht und endet so gegen 14:00.
Zum Beispiel. montags habe ich zwei Stunden Deutsch, zwei Stunden Bautechnik, Mathematik, Physik und Geschichte.
Ich komme nach Hause um 14:30 zurück und esse zu Mittag.
Dann ich mache Hausaufgaben und lerne. Ich gehe mit Freunden aus, ins Kino oder spiele Fußball.
Abends spiele Computer oder sehe fern.Ich gehe gewöhnlich gegen elf Uhr schlafen.
So sieht das aus.

Schreib mir bald!

Mit lieben Grüßen
Łukasz

Tak sobie .. trochę mało (?), ale inaczej. OCENA : 4
LukaszB1TGa
 
Posty: 6
Dołączył(a): Cz mar 08, 2012 15:46

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez HubertOTGa » Pn kwi 16, 2012 15:42

Lieber Thomas,

vielen Dank für deinen Brief.
Ich habe mich gefreut, wieder von Dir zu hören. Ich möchte dir über meinen Tagesablauf erzählen.
Ich stehe meistens um 6:00 Uhr auf. Zuerst wasche ich mich. Dann ziehe mich an und ich früstücke.
Ich gehe aus dem Haus um halb 7:00 und ich fahre zur Schule mit dem Bus.
In der Schule habe ich meistens 6 Stunden Unterricht.
Nach der Schule komme ich nach Hause. Ich esse zu Mittag und dann erhole ich mich.
Danach mache ich Hausaufgaben und lerne.
Am Abend sehe ich fern und surfe im Internet.
Später gehe ich schlafen.

Das ist alles für heute.

Schreib mir bald!

Mit lieben Grüßen

Hubert :D

Tak bez błędów prawie ??? :D A gdzie tydzień? OCENA : 4
HubertOTGa
 
Posty: 4
Dołączył(a): Pn mar 12, 2012 17:15

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez PiotrP1TGa » Pn kwi 16, 2012 16:14

Lieber Sven.

Vielen Dank für dein Brief und für die Fotos aus den Ferien. Was gibt es Neues bei Dir?
Ich stehee so gegen sieben auf. Ich gehe ins Badezimmer, putze mir die Zähne und wasche mich. Dann ziehe ich mich an und höre Radio. Ich esse kein Frühstück.
Ich gehe zur Schule zwanzig vor acht aus. Normalerweise habe sieben oder acht Stunden Unterricht.
Nach Hause komme bin ich um 14:05. Am Nachtmittag esse ich zu Mittag.
Ich machee meine Hausaufgaben und lerne am Nachmittag.
Dann gehe ich mit meinen Freunden aus.
Ich komme nach Hause so gegen acht zurück. Ich essen das Abendessen.
Gewöhnlich gehe ich gegen elf schlafen.

Für heute ist das alles. Ich watee auf einen Brief von Dir.

Mit lieben Grüßen

Piotr

Piotruś! Jeśli ICH, to czasownik ma zwykle końcówkę E !!!! Nie opisałeś tygodnia :( OCENA : 3+
PiotrP1TGa
 
Posty: 6
Dołączył(a): Pn kwi 16, 2012 14:15

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez PiotrP1TGa » Pn kwi 16, 2012 19:27

Kościan, den 14.02.2012

Liebe Dominika,

vielen Dank für deine Karte. Ich freue mich über Deinen Brief.
Ich wache gewöhnlich gegen sieben auf, zuerst mache ich das Bett, und ziehe mich an, später gehe ich schnell ins Bad.
Dann frühstücke ich langsam. In die Schule gehe ich zehn Minuten zu Fuß.
Nach der Schule gehe ich nach Hause und esse zu Mittag. Nach dem Mittagessen mache ich meine Hausaufgaben.
Dann treffe ich mich mit meinen Freunden. Vor dem Abendbrot bin ich zu Hause.
Gewöhnlich gehe ich gegen zehn schlafen.

Für heute ist das alles.

Ich warte auf einen Brief von Dir.

Viele Küsse Dein Andrzej


To jest Andrzeja bo zalogowac się nie może.

OKEJOS !!! Oceniam Andrzeja ... słabizna/dziury/braki/wyrwy :? .. ale 3 +
PiotrP1TGa
 
Posty: 6
Dołączył(a): Pn kwi 16, 2012 14:15

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez MaciejK1TGa » Pn kwi 16, 2012 19:30

Kościan, den 16.04.2012

Liebe Michalina,

ich habe schon lange keinem Brief von Dir bekommen. Was gibt es Neues bei dir?
In deinem letzten Brief hast du Deinen Tag beschrieben. Du stehst um halb sieben auf, ich stehe um 7 Uhr auf.
Dann putzte ich mir die Zähne. Um 7.45 Uhr fahre ich mit dem Rad in der Schule.
Die Schule beginnt um 8 Uhr, und dauert circa 7-8 Studenten.
Um 17 Uhr komme ich nach Hause zurück. Zuerst esse ich das Mittagessen, dann treffe ich mich mit Freunden oder spiele Computer. Abends lerne ich und mache Hausaufgabe. Gewöhnlich dusche ich um 23 Uhr, dann gehe ich schlafen.
Normalerweise, dreimal in der Woche (montags, mittwochs, donnerstags) gehe ich in die Musikschule, wo ich Gitarre spiele.
Samstags räume ich mein Zimmer auf und dann fahre ich schwimmen.
Abends treffe ich mich mit meiner Freundin und wir kochen Pizza oder sehen Filme.
Am Sonntag stehe ich später auf (11 Uhr), dann ruhe den ganzen Tag aus.
Das ist alles, was ich Dir schreiben wollte.

Schreib mir bitte bald zurück!

Viele Grüße!

Dein Maciej

No, podoba mi się !!! OCENA : 5 :D
MaciejK1TGa
 
Posty: 14
Dołączył(a): Śr mar 07, 2012 17:09

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez Patryk ITGa » Pn kwi 16, 2012 20:07

Kościan den 17.04.2012

Lieber Adam !

Was gibt es Neues bei Dir ? Ich freue mich über deinen Brief. Ich stehe erst um 7 Uhr auf.
Ich essedas Frühstück um 7:30 - meistens Cornflakes mit Milch. Dann gehe ich zur Schule.
Der Unterrich dauert von 8 bis 15 Uhr. Ich komme nach Hause um 15 Uhr zurück. Ich esse zu Mittag um 16 Uhr.
Zu Mittag esse ich oft Steak mit Kartoffeln und Salat, und trinke Cola.
Am Nachmitag mag ich Musik hören und Hausaufgaben machen.
Danach sehe ich fern und esse das Abendbrot . Dreimal in der Woche gehe ich ins Kino - freitags und dienstags.
Samstags räume ich mein Zimmer auf. Ich dann wasche ich mich um 20 Uhr. Gewöhnlich gehe ich um 23 Uhr schlafen .
Ich hoffe , du kommst mal nach Polen!
Ich warte auf einen Brief von Dir. :D

Patryk

Prosiłam o poprawienie Umlautów ... i nic ! Ocena : 2+ :(

niewiedzialem jak zrobic umlauty ;/
Patryk ITGa
 
Posty: 1
Dołączył(a): Pn kwi 16, 2012 19:24

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez AdamS1TGa » Pn kwi 16, 2012 20:23

Borowo, den 16.04.2012

Lieber Piotr!
Vielen Dank für deinen Brief. Ich möchte Dir über meinen Tagesablauf erzählen.
Jeden Tag stehe ich um 7:00 Uhr auf. Zuerst mache ich das Bett, dann
wasche ich mich und ziehe mich schnell an. Später esse ich das Frühstück.
Ich esse Brötchen mit Schinken, Käse, Tomate und Gurke.
Ich trinke ein Glass Tee mit Zucker und Zitrone.
Das Frühstück in meiner Familie ist sehr wichtig.
Wir essen alle zusammen am Samstag and am Sonntag.
Später packe ich meinen Rucksack. Ich habe täglich viele Unterrichte.
Ich muss viel lernen. Ich gehe zum Bahnhof,
weil ich um 7:30 in die Schule mit dem Zug fahre.
Die Schule beginnt um acht und endet so gegen 15:00.
In der Schule habe ich 7 Stunden oder 8 Stunden Unterricht, zum Beispiel:
Geschichte, Deutsch, Biologie, Mathematik und Englisch.
Mein Unterricht endet um 15 Uhr. Zu Hause bin ich ein paar Minuten nach 15 Uhr.
Später, nach 2 Stunden mache in eine Pause und mache die Hausaufgaben.
Dann siehe ich fern und ich esse zu Mittag. Ich mag Mittagessen.
Um 16.30 gehe ich mit den Freunden ins Kino. Wit treffen uns am Mittwoch und am Freitag.
Zweimal in der Woche spiele ich Fußball. Am Donnerstag spiele ich Basketball - 2 Stunden.
In der Freizeit lese ich Bücher. Am Samstag gehe ich in die Disco.
Am Abend mache ich mein Abendessen um 21:00. Ich schlafe um 22.30.
Ab uch zu spiele ich Computer. Am Wochenende stehe ich um 9:00 Uhr auf,
räume mein Zimmer auf. Ich helfe dem Vater beim Autoreparature .
Die ganze Familie geht am Sonntag in die Kirche.
Ich warte auf Deine Antwort.
Mit lieben Grüßen

Adam :D

Ślicznie Adaś pokombinowałeś - troszkę błędów, ale kosmetyczne - ocena 4+ :D
AdamS1TGa
 
Posty: 3
Dołączył(a): Cz kwi 12, 2012 17:31

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez AdrianS1TGa » Pn kwi 16, 2012 20:41

Kościan, den 16.04.2012

Lieber Hubert,

viele Dank für Deinen Brief.
In meinem Brief möchte ich Dir meinen Tag beschreiben.
Lass mich von vorne beginnen. Ich wache gewőhnlich um 7:20 Uhr. Zuerst mache ich das Bett. Dann wasche ich mich und putzte mir die Zähne. Um 7.35 frühstücke ich. Um 7:50 gehe ich in die Schule. Von 8 bis 15.05 Uhr lerne ich in der Schule. Nach meiner Rückkehr nach Hause - so um 16, esse ich zu Mittag. Um 17 Uhr treffe ich mich mit meinen Freunden auf der Sportplatz. Wir spielen Fußball und langweilen uns nicht. Zweimal in der Woche - am Mittwoch und am Freitag spiele ich Fußball. Gegen 19 Uhr gehe ich nach Hause und mache meine Hausaufgaben. Ich esse das Abendbrot gegen 21 Uhr mit meiner Familie. Nach dem Abendbrot spiele ich Computer, spreche mit Freunden und sehe fern. Um 23 Uhr wasche ich mich und gegen 23:30 gehe ich schlafe.

Schreib mir bald!!!
Ich hoffe, du kommst zu mir.

Adrian :)

Gdybym Cię zapytała, gdzie w zdaniu niemieckim jest czasownik ... co byś odpowiedział ???? Podpowiedź !!! Ich to nie jest czasownik !!!! :oops: Ocena - 3 +
Ostatnio edytowano Śr kwi 18, 2012 13:28 przez AdrianS1TGa, łącznie edytowano 1 raz
AdrianS1TGa
 
Posty: 4
Dołączył(a): Śr kwi 11, 2012 14:16

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez AdamZ1TGa » Pn kwi 16, 2012 21:09

Lieber Szymon,
vielen Dank fűr Deinen Brief. Deine Fotos sind super.

In diesem Brief möchte ich Dir über meinen Tag erzählen. Ich wache gewőhnlich um 7 Uhr auf. Zuerst mache ich das Bett. Um 7.15 frühstücke ich. Dann wasche ich mich und um 7:45 muss ich in die Schule gehen. Von 8 bis 14.05 Uhr lerne ich in der Schule. Nach meiner Rückkehr nach Hause , um 15 Uhr, esse ich zu Mittag. Um 16 Uhr treffe ich mich mit meinen Freunden auf dem Orlik. Wir spielen Basketball. Gegen 18 Uhr gehe ich nach Hause und spiele Computer. Ich esse das Abendbrot gegen 19 Uhr mit meiner Familie. Nach dem Abendbrot ich mache meine Hausaufgaben. Um 21 Uhr wasche ich mich und gegen 22:30 gehe ich schlafen.

Herzliche Grüße an Dich und Deine ganze Familie.
Ich möchte Dich treffen.
Mit lieben Grűsen
Adam

Adam! Większość skopiowana i to nieumiejętnie. Nie jestem zadowolona - za mało / brak wkładu własnego :( Ocena - 2
AdamZ1TGa
 
Posty: 4
Dołączył(a): Pn mar 12, 2012 13:42

Re: Zadanie domowe do 17.04.12: Mein Tag - ein Brief

Postprzez administrator » Wt kwi 17, 2012 10:04

Lieber Tom !
Vielen Dank fűr Deinen Brief. Dein Tag ist sehr interessant. Jetzt werde ich Dir meinen Tag beschreiben.

Ich stehe um 5.40 Uhr auf, dann gehe ich zum Badezimmer,
esse mein Frűhstűck und um 6.30 gehe ich aus dem Haus. Den Bus habe ich um 6.45 Uhr.
Die Schule dauert gewöhnlich von 8 Uhr bis 14.05 Uhr. Nachmittags mache ich meine Hausaufgaben und sehe fern.
Abends sitze ich und surfe im Internet. Um 23 Uhr gehe ich schlafen.

Ich habe mich gefreut, wieder von Dir zu hören.
Beste Grűße
Mikołaj :)

No i co ja mam tu napisać ? Jak na pierwszy rok nauki języka to nieźle ... ale mało ... Ocena 2+
Avatar użytkownika
administrator
 
Posty: 11
Dołączył(a): Wt gru 27, 2011 10:46
Lokalizacja: Krzywiń

Postprzez » Wt kwi 17, 2012 10:04

 


Powrót do Klasa 4TGa

Kto przegląda forum

Użytkownicy przeglądający ten dział: Brak zidentyfikowanych użytkowników i 1 gość

cron